Volker Schlöndorff zu Gast im Deutschen Filmmuseum

Am Sonntag, 11. Mai 2014, hatten wir die große Ehre, Volker Schlöndorff als Gast im Deutschen Filmmuseum begrüßen zu dürfen, um mit ihm seinen 75. Geburtstag nachzufeiern.

Um 11 Uhr stellte er als Schirmherr des Inklusionsprojekts „Our Kids“ den gleichnamigen Dokumentarfilm von Lina Schuller vor, und diskutierte im Anschluss mit dem interessierten Publikum über Erfolge und Ziele des Projekts.

Um 20:15 Uhr wurde sein BAAL (1969) in der digital restaurierten Fassung gezeigt, welche seit dem 20. März in den Kinos läuft und auf DVD erhältlich ist. Im anschließenden Gespräch weihte Volker Schlöndorff die Kinobesucher in Mythen und Wahrheiten über die Entstehungsgeschichte, die Rezeption und die „Wiederentdeckung“ des BAALs ein, der seit über 40 Jahren der Öffentlichkeit nicht zugänglich war, und sprach über seine Erfahrungen mit Rainer Werner Fassbinder.

Volker Schlöndorff (157)_neu_kopVolker Schlöndorff (113)_neuVolker Schlöndorff (110)_neu

Mitschnitt der Veranstaltung:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar